Ein- und Auslagerung der Boote

Auslagerung der Boote zur Saison 2021

Die allgemeine Auslagerung der Boote vom Freilager beginnt am Sonnabend, den 24.4.2021 um 8.00 Uhr. Dickschiffe werden zuvor am Freitag, den 23.4.2021 ab 11.00 Uhr per Autokran zu Wasser gebracht. Anlieger ohne Trailer-Sommerplatz auf dem Gelände entsprechend einer Vereinbarung im Nutzungsvertrag sind am gleichen Tag vom Gelände und von den Außenparkplätzen zu entfernen. Ich bitte um die unbedingte Einhaltung der Termine durch alle Eigner. Die Winterliegeplätze sollen nach der Auslagerung aufgeräumt und ohne Einschränkungen wieder von der Jugendabteilung und unseren Jollenseglern genutzt werden können. 3.4.2021 Detlev Laborn Hafenwart
Wintereinlagerung der Boote 2021 Räumung der Außenliegeplätze
Die Einlagerung der Boote im Freilager nach Lageplan im Aushang findet in diesem Jahr am Sonnabend, d. 23.10.2020, ab 8.00 Uhr statt. Die Einlagerung für Hallenlieger ebenfalls nach Lageplan beginnt ab 13.00 Uhr Die Einlagerung der Dickschiffe per Autokran nach Lageplan erfolgt am Freitag, d. 29.10.2020, ab 10.00 Uhr. Es werden alle Teilnehmer aufgefordert, bei gemeinsamen Arbeiten auf dem Platz und in der Halle ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Hinweise bitte ich zu beachten: - Alle Eigner kümmern sich bitte rechtzeitig um Vorhandensein und sicheren Zustand der Lagerböcke. • Eigner mit Sommerliegeplätzen räumen diese bitte bis zum 31. Oktober 2021. • Landplätze mit Sommervertrag sind bis zum 23. Oktober 2021 zu räumen. • Die Termine sind einzuhalten. Sollten Abweichungen auftreten, z.B. Auswärtslagerungen abweichend vom Nutzungsvertrag, bitte ich um rechtzeitige Nachricht (Tel: 0385 561380). • Beim Verlassen der Liegeplätze sind Festmacher, Fender, Hilfsleinen, Bodenanker usw. von den Liegeplätzen zu entfernen. Detlev Laborn Hafenwart